Stuck-in-the-Middle-Problem und das Supply Chain Management

Stuck-in-the-Middle
Lang, länger, am längsten ist das erste Semster BWL her, in dem ich das Stuck-in-the-Middle-Problem von Michael Porter kennen gelernt habe, dennoch ist es immer noch gültig und aktuell! Mit dem "Gefangen in der Mitte"-Modell kannst du erklären, warum die Autohersteller BMW oder Kia erfolgreicher sind als Opel? Warum Aldi oder Rewe erfolgreicher sind als Penny? Warum Samsung oder Apple so viel erfolgreicher sind als andere Hersteller von Handys. Laut Michael Porter gibt es zwei Arten von Weiterlesen [...]