blue-fingerprint Blog is calling: Hallo SCM-Welt!

Der Plan zum blue-fingerprint Blog war schon lange geboren, jedoch fehlte die Zeit für die Umsetzung. Zum „Glück“ durfte ich mich in der letzten Woche einer Achillessehnen-OP unterziehen, die meine Mobilität einige Wochen außer Gefecht setzen wird und mir die Zeit gibt, diesen Blog ins Leben zu rufen. „Jedes Unglück hat auch sein Gutes“ sagt schon ein altes Sprichwort oder um ein beliebtes BWL-Schlagwort zu strapazieren: Opportunitätskosten. Die Wahlalternative ist faul auf der Couch zu liegen…dann lieber produktiv sein und an diesem Blog arbeiten.

Mit jedem Neuanfang verbindet man natürlich auch Wünsche. Mein erster Wunsch für blue-fingerprint ist, dass ihr viele neue, inspirierende, nützliche und für euch umsetzbare Ideen für eure Supply Chain erhaltet. Mein zweiter Wunsch ist, dass auf diesem Blog aktiv – aber immer fachlich – miteinander diskutiert, gestritten und hinterfragt wird. Und mein dritter Wunsch: Dass auch ich viel neues, innovatives, inspirierendes und kreatives Wissen von euch zurück bekomme.

Ich werde versuchen die Struktur des Blogs einfach zu halten. Es wird drei Kategorien geben, in die ich (zumindest zu Beginn) meine Beiträge eingruppieren werde.

  1. Kategorie Basics: Hier möchte ich grundlegende SCM Themen mit euch besprechen. Darunter fallen Begriffsdefinitionen und grundlegendes zum Thema SCM
  2. Kategorie Inhouse: Supply Chain Management findet zuallererst im Unternehmen selbst statt. Hier werden die Grundlagen für ein erfolgreiches Unternehmen gelegt. Diese Kategorie befasst sich mit dem SCM innerhalb der eigenen „Wände“
  3. Kategorie Intercompany: Eine Supply Chain kennt keine Unternehmensgrenzen und der langfristige Erfolg eines Unternehmens, Produkts oder einer Dienstleistung hängt von der Kooperation zwischen den Marktteilnehmern ab. Diese Kategorie befasst sich mit der Königsdisziplin: Einem unternehmensübergreifenden Aufbau der Supply Chain.

Es kann natürlich sein, dass ich im Laufe der Zeit feststellen muss, dass die drei Kategorien nicht ausreichend sind, um den Blog übersichtlich zu gestalten. In diesem Fall werde ich das Konzept noch mal überdenken. Aber bis dahin fangen wir klein an.

In diesem Sinne: Auf einen gelungenen Anfang, viele gute Diskussionen und Umsetzungen mit blue-fingerprint Blog!

Dein René

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.